Mehrgenerationenhaus

Ein Mehrgenerationenhaus nützt das Erfahrungswissen und die Potentiale aller Generationen. Es ist ein offener Ort, an dem Unterstützung von Familien neu gelebt wird. Es vernetzt Nachbarschaftshilfe und soziale Dienstleistungen in der Region und wird so zu einem bunten Marktplatz von Angebot und Nachfrage. Das Mehrgenerationenhaus geht auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen und auf den Bedarf vor Ort ein.

Netzwerkgedanke

In einem generationenübergreifenden Netzwerk bringt sich jeder mit seinen persönlichen Fähigkeiten ein. Es entwickelt sich ein „GEBEN und NEHMEN“. Seit Oktober 2008 ist das Mehrgenerationenhaus in Murnau geöffnet. Träger ist das Caritas-Zentrum Garmisch-Partenkirchen. Zuschüsse kommen aus Bundes- und EU-Mitteln.
 

Über das reichhaltige Angebot sozialer Unterstützungen und Angebote wenden Sie sich bitte an Ursula Lampl,

Dr.-August-Einsele-Ring 18, 82418 Murnau am Staffelsee

Tel: 08841 628113
 
oder Sie surfen unter vorbei unter: