Die Tafel

Willkommen an der Garmisch-Partenkirchener Tafel

 

In Murnau Montags 13 Uhr
Die Ausgabestelle liegt im nördlichen Teil des Kemmelparks in der Dr.-Friedrich-und-Ilse-Erhard-Str. 13. Im Keller, neben der Kleiderkammer des Familienverbands und im Gebäude des Horts des SKF finden Sie die Ausgabesteller der Garmisch-Partenkirchener Tafel der Lebenslust.
Lage der Tafel
Für einen Euro
Immer mehr Menschen in unserer Nachbarschaft sin in finanzieller Not - auch in unserem Landkreis.
Die Tafel verteilt die Lebensmittel an die Menachen in der Nachbarschaft, die von einem geringen Einkommen leben müssen. Das können Alleinstehende, Alleinerziehende, Familien mit Kindern oder ältere Menschen sein.
Nach einer formlosen Prüfung der Bedürftigkeit (Einkommensnachweis, der jährlich neu geprüft wird) bekommen Sie den "Freizeitpass" u.a. für die Garmisch-Partenkirchener Tafel. Mit diesem Ausweis erhalten Sie die zu verteilenden Lebensmittel unbürokratisch, direkt, gegen einen symbolischen Euro.
Bitte kommen Sie als Erstkunde/in eine Stunde vor Beginn der Ausgabe.
 
Aktive Mitarbeit
Die Tafel benötigt tatkräftige, freiwillige Unterstützung bei der abholung und Verteilung der Lebensmittel.
Die Unterstützung wird auch bei der Öffentlichkeitsarbeit und beim Kontakten neuer Lebesmittelspender benötigt.